Maschinendesign und UI Design für skalierbare Anlagen von Pink

Die neue Anlagengeneration der Vakuum Lötanlagen von Pink ist modular erweiterbar vom Zwei-Kammersystem bis zum Vier-Kammersystem. Kunden können somit zuerst mit einer kleinen Anlage beginnen und diese sukzessive erweitern, d.h. von Klein- auf Großserien umrüsten. Wir entwickelten sowohl das Industrial Design als auch das UI Design. Zudem erstellten wir ein Video, das die neue Maschinengeneration attraktiv präsentiert.

Veröffentlichung
Kunde
Pink
Branche
Elektronikfertigung
Disziplin
Industrial Design, UI Design, Animation Design

Hochwertiges Industrial Design

Für die Vakuum-Lötanlagen von Pink entickelten wir ein neues, modulares Anlagendesign. Module oder Features können nun leicht integriert werden. Die Zugänglichkeit auf der Rückseite der Anlage ist dabei ausgesprochen gut und eine einfache Instandhaltung leicht möglich. Ein Leucht-Element in CI-Farben unterstreicht das elegante und futuristische Maschinendesign.

UI Design perfekt abgestimmt

Das HMI der Vakuum-Lötanlagen verbindet sich harmonisch mit dem Industrial Design der Anlagen. Es bezieht Corporate Designaspekte auf verspielte Art und Weise mit ein. Icons greifen beispielsweise den Kreis des Pink-Logos mit auf. Die Modularität der Anlagengesteltung findet sich auch hier wieder.

Projektarbeit

Wir entwickelten sowohl das Industrial Design als auch das UI Design. Zudem erstellten wir ein Video, das die neue Maschinengeneration attraktiv präsentiert.

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren?

Tom Cadera

  • Geschäftsleitung
  • UX & Usability Engineering
  • User Interface Design
  • Industrial Design

0931 460 66 0

cadera bei caderadesign punkt de